Flagge Griechenland

Informationen Griechenland - Dodekanes & Samos

Flagge Griechenland

Infoseiten


Samos und Dodekanes

www.angelikasphotos.de Schon fast historische Fotos bei www.angelikasphotos.de

Transport

www.greece-ferries.com Eine Seite für Fährverbindungen. Wird sogar auf Deutsch angeboten.

nach oben

Kos

Informationen

www.kos-info.de

Kos-Info zeigt jede Menge wichtige Informationen, ein Kos-Forum, Restaurranttipps, Hinweise zu Ausflugsmöglichkeiten und schöne Fotos.

Das ist jetzt hier kein Link, sondern nur eine Info: Die Tourist Information von Kos Stadt ist direkt an der Uferstrasse Akti Miaouli, wenn man mit der Fähre ankommt, ist man gleich da. Das Personal ist sehr freundlich und vor allem auch kompetent. Sie vermitteln auch Zimmer, das klappt wunderbar, so fanden wir unser Hotel Kamelia in Kos Stadt.

Unterkunft

Kamelia Hotel Kamelia Hotel Kamelia Hotel Kamelia Hotel Kamelia Hotel
Hotel Kamelia Kos Hotel Kamelia in Kos Stadt, ein einfaches Hotel, sauber und freundlich, zentral gelegen, allerdings nicht am Strand. Uns hat es dort so gut gefallen, dass wir 8 Tage länger blieben als geplant und dann sogar 2006 noch mal wieder gekommen sind. Das Frühstück hat sich in der Zeit deutlich verbessert.
3 Artemissias, 85300 Kos, Tel: 022420 28983, Fax 022420 27391,
E-Mail: kamelia_hotel@hotmail.com, Webseite: www.camelia-hotel.com

Essen und Trinken

bei Angelica bei Angelica bei Angelica bei Angelica bei Angelica
Taverna Angelica's, direkt am Strand gelegen, ohne laut brüllende Musik, gutes Essen (Mama Angelica kocht). Der Wirt Dimitris kann auch etwas Deutsch. Das Essen ist lecker. Strandliegen und Schirme sind vorhanden. Wenn man sie benutzt, sollte man bei Angelica schon etwas verzehren. Man kann dort gut den Tag verbringen.
2, Antimachou, 85300 Kos, Webseite: www.angelicas-kos.eu

Olympiada Die Taverna Olympiada in Kos Stadt liegt direkt am Busparkplatz der Inselbusse bzw. hinter dem Buero von Olympic Airways. Den Tipp hatten wir bei www.kos-info.de gefunden und auch ausprobiert. Wir können alles nur bestätigen: Das Essen ist lecker, appetitlich und griechisch.
Die Fotos hier sind auch von Andy von www.kos-info.de, ich hatte es verpennt zu fotgrafieren.
Taverna Olympiada, Kleopatras 2, Kos, Tel: 23031
Olympiada

nach oben

Patmos

Informationen

www.patmosfreunde.de
Eine schöne Seite über Patmos von Simones Lieblingsinsel. Nicht so viele Seiten, aber die Insel ist ja auch klein. Viele schöne Fotos.

Unterkunft

Hotel Effie Das Hotel Effie liegt in Kasteli, also im Hafenort von Patmos, nur etwa 100 m vom Hafen entfernt, sehr schöne Zimmer.
Tel.: +30 22470 32 500, 31 298, 31 873,
E-mail: effiehtl@otenet.gr, Webseite: www.effiehotel.gr
Hotel Effie

nach oben

Rhodos

Informationen

www.rhodos-info.de
Grossartige Seiten über Rhodos, eigentlich kann ich mir eigene Tipps sparen, denn hier steht alles drin, was man wissen muss. Die Idee mit den netten kleinen Karten habe ich hier geklaut, als Grundstock hat mir Detlef Dittmer, der Verfasser dieser wunderbaren Seiten, seine kleine Rhodos Karte zur Verfügung gestellt. Auf diesem Wege noch mal herzlichen Dank.

Unterkunft

ALS Hotel Blick vom Balkon ALS Hotel Zimmer  ALS Hotel Frühstücksraum ALS Hotel Balkon ALS Hotel
Wir wohnten in Rhodos Stadt im ALS Hotel, ein einfaches, sauberes Hotel. Die Zimmer sind zweckmässig eingerichtet, alle haben Balkon, ein Kühlschrank ist auch vorhanden. Das Frühstück ist eher dürftig. Das Hotel liegt direkt am King Paul Square, die einzige Ecke am Nordzipfel, wo man problemlos seinen Mietwagen abstellen kann. Direkt angrenzend die Geschäfte und Restaurants der Neustadt, zur Altstadt sind es ca. 10 Minuten zu Fuss. Uns hat es dort gut gefallen, wir hatten zwar pauschal gebucht, aber man kann dort auch einfach ein Zimmer bestellen.
ALS Hotel, 10, King Paul squ. Rhodes Town, 85100, Tel: +30 22410 22481-2, Fax: +30 22410 21939,
E-Mail:info@alshotel.gr, Webseite: www.alshotel.gr

Essen und Trinken

Rhodos Stadt

In der Neustadt von Rhodos, so ziemlich im Touristentrubel am Nordzipfel in der Orfanidou Straße: bei Thomas und Charlotte (immer rappelvoll). Zur Begrüßung gibt es ein kleines Glas des Hausweines, der so lecker ist, dass man ihn sofort zum Essen bestellt. Das Essen ist griechisch in großer Auswahl, nicht nur die obligatorischen Grillteller, sondern auch sehr viele "Topfgerichte" (Stifado, gefüllte Tomaten, Fleisch mit Gemüse, nur Gemüse usw.).

Rhodos Old Pili

Taverna  Old-Pili Die Taverna Old-Pili liegt zwischen Amaniou und Paleo Pili einsam auf einer Terrasse mit einem schönen Blick auf die Küste. Der Besitzer ist Fischer, also gibt es überwiegend frischen Fisch. Geöffnet täglich ab mittags.
(ein Tipp von Sylvia und Edwin aus Berlin)
Webseite: www.old-pyli-taverna.de
Taverna  Old-Pili

Rhodos Vathi

Savas und Inge in Vathi Savas und Inge in Vathi Savas und Inge in Vathi Irgendwo in Vathi Irgendwo in Vathi
Die Taverne von Savas und Inge in Vathi: Sehr gutes schmackhaftes griechisches Essen, alles wird frisch zubereitet. Dia Taverne liegt malerisch an einem kleinen Platz, hier kann man es stundenlang aushalten. Vathi war eigentlich schon verlassen, aber die Stadtbewohner von Rhodos entdeckten ihn als ihren Ferienort, weit ab von den Touristenpfaden und bauen die alten Häuser in liebevoller Kleinarbeit wieder auf.

nach oben

Samos

Informationen

www.samos-reisefuehrer.de Samos-reisefuehrer.de mit Links zu Hotels, Pensionen, Restaurants, Bars, Autovermietungen in deutscher Sprache, außerdem aktuelles Wetter und Bilder von Samos-online. Samos in Regionen aufgeteilt.

Essen und Trinken

Dolphin Hier waren wir fast jeden Abend. Die Wirtsleute sind nett, man sitzt in gemütlichen Sesseln direkt am Hafen, die Cocktails sind köstlich. Sie haben auch ein paar Zimmer, aber die haben wir uns nicht angesehen.
Dolphin, Hotel und Bar, Pythagorio, direkt am Hafen.
Dolphin

To Kyma "To Kyma": Alteingesessene Familientaverne an der Uferpromenade in Agios Konstantinos geführt von Michalis und seiner Frau Anna. Wir wurden in die Küche gebeten, damit wir uns unser Essen aussuchen, das hatten wir schon lange nicht mehr erlebt. Das Essen sah sehr lecker aus, nicht die in den Touristenzentrum üblichen Grillteller, sondern die köstlichen Topfgerichte, die den ganzen Tag warm gehalten werden und immer besser werden. Der Preis ist auch in Ordnung, das Essen hervorragend, also dieses Restaurant ist also wirklich zu empfehlen, schon daran zu erkennen, dass dort die meisten Gäste Griechen waren. To Kyma

nach oben

letzte Änderung: 06.07.2017 · Copyright © 2003 - 2017 by Angelika Rosenzweig